Gastdozenten werden zu einer Jahresklasse für einen Tag eingeladen um das Kursthema inhaltlich zu bereichern.

Aussichtspunkt
Aussichtspunkt

2015

Boris Sieverts / Jahresklasse architektonische Bildwelten


Boris Sieverts, geboren 1969, studierte Kunst an der Kunstakademie in Düsseldorf und arbeitete anschließend einige Jahre als Schäfer im französischen Zentralmassiv sowie in Architekturbüros in Köln und Bonn. Mit seinem „Büro für Städtereisen“ führt er seit 1997 Einheimische und Touristen in die Grauzonen städtischer Ballungsräume.


www.neueraeume.de

Irmel Droese in ihrem Atelier
Irmel Droese in ihrem Atelier

2013

Irmel Droese / Jahresklasse fotografisches Märchen

 

Irmel Droese wurde 1943 in Landsberg/Warthe geboren und studierte bis 1975 freie Kunst an der Kunstakademie Düsseldorf bei Josef Beuys und Erwin Heerich. Irmel Droese lebt und arbeitet in Mettmann.

 

 

 

 

www.irmeldroese.de

Film-still aus dem Film "Kobe"
Film-still aus dem Film "Kobe"

2013

Rainer Komers / Jahresklasse fotografisches Essay

 

Rainer Komers wurde 1944 in Guben geboren und studierte Film an der Kunstakademie Düsseldorf. Bekannt wurde er durch seine Arte und 3-Sat Filmproduktionen.

 

 

www.derwesten.de

zwei Bilder aus der Serie Remedies #6, 1998
zwei Bilder aus der Serie Remedies #6, 1998

2011

Natascha Borowsky / Jahresklasse Tagebuch

 

Natascha Borowsky wurde 1964 geboren und studierte an der Kunstakademie Düsseldorf bei Bernd Becher, Meisterschülerin.

Sie lebt und arbeitet in Düsseldorf.

 

http://www.photographie-sk-kultur.de/

zwei Bilder aus der Serie "In guter Gesellschaft"
zwei Bilder aus der Serie "In guter Gesellschaft"

2010

Inken Boje / Jahresklasse in Szene gesetzt

 

Inken Boje wurde 1959 in Düsseldorf geboren und studierte bis 1992 an  an der Kunstakademie Düsseldorf bei Ulrich Rückriem, Tony Cragg und Christian Megert. Inken Boje lebt und arbeitet in Düsseldorf.

 

www.inkenboje.de

© Jürgen Spieler Fotografie
© Jürgen Spieler Fotografie

2009

Thomas Klegin / Jahresklasse Traum & Raum

 

Thomas Klegin, 1961 in Bochum geboren, lebt und arbeitet in Schwerte und Krefeld. Nach seinem Studium der visuellen Kommunikation und freien Kunst in Münster, erhielt er zahlreiche Förderpreise und Stipendien. So z.B. 1999 das Villa Aurora Stipendium in Los Angeles. Seit 2003 ist Thomas Klegin Professor für künstlerische Grundlagen und dreidimensionales Gestalten an der Hochschule Niederrhein in Krefeld.

Abb.: "Tabula Rasa" Museum am Ostwall Dortmund 2009

 http://www.kunstgebiet.ruhr

Direktbelichtung von 93min. auf Fotopapier, 127x220cm
Direktbelichtung von 93min. auf Fotopapier, 127x220cm

2008

Roland Wirtz / Jahresklasse im Grenzland

 

Roland Wirtz, 1959 in Köln geboren, lebt und arbeitet in Berlin. 1993 entdeckte der gelernte Fotograf in der Technik der Kaleotypie die Möglichkeit für seinen künstlerischen Ausdruck. Das 1839 von Talbot erfundene Negativ-Positiv-Verfahren wurde zu seinem Experimentierfeld.

 www.roland-wirtz.de

„3502“ aus der Serie „Tableaus“, 1995
„3502“ aus der Serie „Tableaus“, 1995

2007

Jörg Sasse / Jahresklasse fotografisches Tagebuch

 

Jörg Sasse wurde 1962 in Bad Salzuflen geboren und studierte an der Kunstakademie Düsseldorf als Meisterschüler bei Bernd Becher. Von 2003 bis 2008 hatte er eine Professur für Dokumentarfotografie an der Folkwang Universität der Künste Essen inne, die er auf eigenen Wunsch beendete. Er lebt und arbeitet in Brandenburg.

www.c42.de